Fondation Beyeler

 
Beiträge 2012
Beiträge 2011
Beiträge 2010
Beiträge 2009
< Zurück zur Übersicht
Montag, 17. Januar 2011

Ausblick 2011: Reisen zu Vergleichswerken

Ausblick 2011: Reisen zu Vergleichswerken

Im nächsten Jahr stehen vier weitere Reisen zu papiers découpés auf dem Programm.

Erste Station im Frühjahr ist das Musée National d’Art Moderne – Centre Pompidou in Paris. Hier erwarten uns wichtige frühe Werke wie die Vorlagen für „Jazz“ sowie zwei Werke aus der Reihe der berühmten „Nus bleus“, die zur gleichen Zeit wie „Nu bleu I“ der Fondation Beyeler enstanden.

Für den Sommer ist eine erste Reise in die USA geplant, bei der die grossformatigen Werke im Museum of Modern Art in New York und der National Gallery of Art in Washington im Zentrum stehen. Hier erwarten wir uns einen interessanten Austausch mit den Fachkollegen, die sich vergleichbaren Herausforderungen hinsichtlich der Konservierung und Restaurierung der fragilen, grossformatigen und teilweise unverglasten Werke stellen müssen.

Ende des Jahres folgt dann eine weitere Reise in die USA nach Los Angeles ins Hammer Museum. Das dortige Werk „La Gerbe“ weist sehr grosse Ähnlichkeiten zu „Acanthes“ auf und macht es deshalb enorm spannend für das Projekt. Es entstand ebenfalls 1953 wohl in unmittelbarem Zusammenhang zu „Acanthes“, ist fast gleich gross und besitzt einen weiss bemalten Hintergrund.